Erleben Sie Stille.

Entdecken Sie tinniwell, das erste Tinnitus-Therapiesystem für zu Hause, mit dem Sie Ihren Tinnitus-Ton selbst ermitteln und behandeln können.

Über 50% Linderung in 4 Wochen

Wissenschaftlich nachgewiesen und von Anwendern bestätigt: tinniwell kann Tinnitus bereits nach einem Anwendungszeitraum von vier Wochen um durchschnittlich 54,1% lindern.

Was ist tinniwell?

tinniwell ist das weltweit erste Therapiesystem, dass es Ihnen ermöglicht, den Tinnitus-Ton selbst zu bestimmen und mittels individuell gefilterter Musik und Wärme zu behandeln. Ganz einfach von zu Hause aus und ohne Arztbesuch.

Dabei bietet tinniwell weit mehr als nur frequenzgefilterte Musik: Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die als App auf einem beliebigen Smartphone ausgeführt werden, ist tinniwell ein ganzheitliches Therapiesystem mit aufeinander abgestimmten Komponenten – made in Germany.

TINNIWELL BASISGERÄT

Das tinniwell Basisgerät ist das Herzstück des Therapiesystems. Es verfügt über einen großen, gut ablesbaren Bildschirm, über den Sie sämtliche Therapiefunktionen bedienen können. Dabei ist die Handhabung spielend leicht und Sie werden durch die einzelnen Schritte, von der Ermittlung Ihres Tinnitus-Tons, über die Auswahl der Musikstücke bis zum Therapiemodus geleitet.

Die patentierte tinniwell-Technologie ermöglicht eine exakte Bestimmung der Lautstärke, Frequenz und Phase des Tinnitus, individuell für jeden Patienten und jedes Ohr. Mittels hochkomplexer Modifikation der Audiosignale wird daraufhin die aufgespielte Musik für Sie persönlich angepasst und für die weitere Therapie aufbereitet.

music Mehr zur Therapie

Neu Durch die „RealAudio“ Erweiterung können nun auch Patienten mit Hörschädigung vom tinniwell System profitieren: Erstellen Sie in wenigen Schritten ein exaktes Audiogramm und genießen Sie Musik mit Hörschwächenausgleich.

ANC Kopfhörer

Die exakte Ermittlung Ihres persönlichen Tinnitus-Tons ist entscheidend für eine wirksame Therapie mit frequenzgefilterter Musik. Diese war bislang ausschließlich in einem komplexen Verfahren durch einen HNO-Arzt möglich, was einen erheblichen Aufwand für Patienten und Arzt bedeutet und eine effektive Therapie fast unmöglich macht – nicht zuletzt, da sich Frequenz und Lautstärke des Tinnitus bei vielen Betroffenen täglich ändern. tinniwell ermöglicht dieses Verfahren nun erstmalig für den Patienten selbst, ganz bequem und verständlich. Mithilfe des, speziell für tinniwell optimierten, beiliegenden Kopfhörers mit integrierter Umgebungsgeräusch-Unterdrückung (ANC), können Sie Ihren Tinnitus-Ton selbst ermitteln. Der Kopfhörer nimmt während des Einstellprozesses sämtliche Umgebungsgeräusche auf und unterdrückt diese mittels Gegenschall – für ein Ergebnis wie in einer schalldichten Kabine. Damit Sie bereit sind für die exakte Ermittlung Ihres Tinnitus-Tons.

setup preferences Mehr zur Tonermittlung

THERAPIE-OHRHÖRER

Der entspannende und durchblutungsfördernde Effekt von Wärme ist wahrscheinlich jedem Menschen bekannt und wissenschaftlich nachgewiesen. Daher wird von der  Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie die Förderung der Durchblutung als erste therapeutische Maßnahme gegen Tinnitus genannt.

tinniwell verfügt zu diesem Zweck als einziges Therapiesystem über zwei patentierte Therapie-Ohrhörer, die aus wärmeleitfähigem Material gefertigt sind. Während Sie die frequenzgefilterte Musik genießen, können Sie somit die Wärmezufuhr bequem für jedes Ohr individuell regulieren – auch in der laufenden Behandlung.

Um eine ideale Passform für jedes Ohr zu gewährleisten, werden die Ohrhörer mit verschiedenen Silkonaufsätzen geliefert, die Sie nach Bedarf verwenden können. Ebenso lässt sich der Cerumen-Filter für eine dauerhaft hygienische Anwendung leicht wechseln.

Mehr zur Wärmetherapie

Kundenstimmen

left arrow

Tinniwell fügt sich sehr gut in meinen Alltag ein. Es ist so gut wie überall einsetzbar und aufgrund der handlichen Größe auch ein guter Begleiter unterwegs auf Reisen. Auf dem linken Ohr ist mein Tinnitus mittlerweile völlig verschwunden. Meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. Ich bin nur noch selten gereizt und viel entspannter.

Lisa Neumeier

Ich bin Auszubildende und leide seit etwa einem Jahr an Ohrgeräuschen. Da ich aber erst 18 Jahre alt bin, konnte und wollte ich nicht akzeptieren, dass dieser Ton für den Rest meines Lebens bleiben wird. Dann habe ich durch einen Bekannten von tinniwell erfahren und es direkt ausprobiert.

Nach der ersten Therapiewoche konnte ich wieder schlafen, entspannen und somit wieder voll an meinem Ausbildungsplatz arbeiten, 6 Wochen nach der ersten Anwendung kann ich sehr gut mit meinem Tinnitus umgehen, denn er ist um ca. 40% leiser als vor der Therapie.

Anna Bergmann

Karlsruhe

Ich hatte am nach vier Tagen auf dem rechten Ohr keinen Pfeifton mehr, das linke Ohr dauerte dann noch weitere zwei Wochen bis sich auch hier eine Verbesserung zeigte.

Ich bin jetzt so glücklich, dass mir tinniwell wieder mehr Lebensqualität verschafft hat. Ich schlafe wieder durch, kann mich jetzt wieder mehr meiner Familie widmen und für meine Selbstständigkeit habe ich auch mehr Energie.

Jonny Denaro

München